Retezat Gebirge

Die geführte, 9-tägige Trekking-Tour führt durch das Retezat-Gebirge in den Südkarpaten Rumäniens. Teile des Gebirges stehen unter Naturschutz. Es wurde 1935 zum ersten rumänischen Nationalpark erklärt, der eines der wichtigsten Hochgebirgs-Naturschutzgebiete in Europa außerhalb der Alpen darstellt. Das Gebirge ist geprägt durch viele Täler, Seen, Gletscherkuppeln aber auch Schluchten, Höhlen und Klippen. Das Retezat-Gebirge überrascht mit seinen 80 Seen, darunter der Größte, der Bucura-See und der Tiefste, der Zanoaga See.

Informationen über die Reise:

Kategorie: Gebirge
Schwierigkeit: Sehr schwer
Dauer: 9 Tage
Teilnehmer minim 2; maxim 15;
Preis : 80 Euro / Tag / Gruppe ;der Preis beinhaltet nur die geführte Wanderung, exklusive Verpflegung, Übernachtung etc.
Jahreszeit: Sommer, Herbst(May - Oktober)
Ziel/Aktivitäten: Landscaften, Naturdenkmaler, Geschichte,Trekking
Ausrüstung
Gebirgszelt, Schlafsack, wasserdichte Stiefel, isolier, Rucksack, Nahrung für 9 Tage, Aluminiumflasche, Regenmantel, dicke Kleidung, sehr gute physische Kondition
Harta Muntilor Retezat
 
Harta Muntilor Retezat

 

 

Sonnenuntergang in Retezat
Sonnenuntergang in Retezat
Sonnenuntergang - Judele Gipfel
  • Sonnenuntergang in Retezat
    Sonnenuntergang - Judele Gipfel
  • Gales See
    Gales See
  • Der Teich zwischen Tannenbaumen
    Der Teich zwischen Tannenbaumen
  • Zeltan neben Bucura See
    Zeltan neben Bucura See
  • Gletscherseen in Retezat Bergen
    Gletscherseen in Retezat Bergen
  • Retezat Spitze von Peleaga Spitze gesehen
    Retezat Spitze von Peleaga Spitze gesehen
  • Peleaga Gipfel
    Peleaga Gipfel
  • Rhododendron auf Stanisoara Tal in Retezat
    Rhododendron auf Stanisoara Tal in Retezat

 

 

1 Tag:Startpunkt von Oradea oder Cluj - Deva - Hateg - Gura Apei See (wir bleiben über Nacht im Zelt oder im Chalet, abhängig von den Wetterbedingungen).Dauer: ca. 6 Stunden Höhenunterschied: ca. 700 m Höhe: ca. 1091 m Länge: ca. 20 km


2 TAG: Gura Apei See -Pelegii Weide (wir bleiben über Nacht im Zelt). Fahrzeit: ca. 6 Stunden Höhenunterschied: ca.500 m Höhe: 1600 m Länge: ca. 20 km


3 TAG:Pelegii Weide - Bucura See (wir bleiben über Nacht im Zelt ). Dauer: ca. 2 Stunden Höhenunterschied: ca. 400 m Höhe: Pelegii Weide 1600 m - Bucura See 2040 m Länge: ca. 6 km

4 TAG:Bucura See - Judele Gipfel - Zanoaga See und retour. Höhenunterschied : ca. 400 m. Wir übernachten im im selben Ort. Höhe: Judele Gipfel 2398 m; Zanoaga See 2010 m Länge: ca. 15 km


5 TAG: Bucura See - Gentiana Berghütte - Berghütte Pietrele. Wir bleiben über Nacht im Zelt oder im Chalet, abhängig von den Wetterbedingungen. Lange: ca. 4 Stunden Höhenunterschied: ca. 600 m Höhe: Balea See 2041 m -Berghütte Gentiana 1670 m Länge: ca. 15 km


6 TAG:Pietrele Berghütte - Lolaia Gipfel - Retezat Gipfel - Stinsoara Tal - Pietrele Berghütte. Wir bleiben über Nacht im Zelt oder im Chalet, abhängig von den Wetterbedingungen. Höhenunterschied: ca. 1000 m Dauer: ca. 8 Stunden Höhe: Lolaia Gipfel 2278 m - Retezat Gipfel 2482 m - Stinisoara Tal 2.027 m - Pietrele Berghütte 1480 m Länge: ca. 25 km


7 TAG: Pietrele Berghütte - Teich unter den Tannenbäumen - Galesu See - Papusa Gipfel - Peleaga Gipfel - Bucura See - Gentiana Berghütte - Pietrele Berghütte (Wir bleiben über Nacht im Zelt oder im Chalet, abhängig von den Wetterbedingungen). Höhenunterschied: ca.1100 m Dauer: ca. 8 Stunden Höhe: Pietrele Berghütte 1480m - Teich unter den Tannenbaumen 1710m - Galesu See 2040 m - Papusa Gipfel 2136 m - Peleaga Gipfel 2509 m Länge: ca. 25 km .
8 TAG: Relax Tag, Feuer im Freien, party.
9 TAG: Abstieg auf der Pietrelor Tal - Nucsoara - Ohaba de sub Piatra - Cluj oder Oradea